Begleitpersonen

Augrund der Entspannung der Covid19-Situation und der damit verbunden Lockerungen werden Begleitpersonen vermehrt zugelassen. Es ist unbedingt eine persönliche Rücksprache mit meinen Assistentinnen nötig und die Entscheidungen werden individuell nach Bedarf und auch nach der Situation im Wartezimmer getroffen. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Ziel ist nach wie vor, die Anzahl der Personen im Wartezimmer gering zu halten und das Tragen einer FFP2 Maske ist weiterhin notwendig. Ausnahme: Schwangere, hier reicht ein normaler MNS.

Ich danke für Ihr Verständnisn